Liga-Heimspiel auf Sonntag verlegt

Das nächste Heimspiel unserer 1. Herren in der Landesliga Schleswig findet am Sonntag, 12. November 2017 um 14:30 Uhr statt. Gegner ist dann der TSV Rantrum!

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Einladung zur Jahreshauptversammlung

der Fußballabteilung des TSV Altenholz

Die Fußballabteilung des TSV Altenholz lädt zur Jahreshauptversammlung ein.

Dienstag, 14.11.2017
20:00 Uhr
Sportrestaurant im Gemeindezentrum Altenholz-Klausdorf

Eingeladen sind alle Mitglieder der Fußballabteilung sowie die Eltern der minderjährigen Mitglieder. Weitere Gäste sind willkommen!

TSV Altenholz – Husumer SV 0:1 (0:0)

Dem TSV Altenholz fehlte die Durchschlagskraft im letzten Spielfelddrittel. Trotz spielerischer Dominanz im zweiten Durchgang kamen die Gastgeber nicht zum Torerfolg auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Der Husumer SV reichte ein direkt verwandelter Freistoß von Hendrik Fleige in der Schlussphase dieser Begegnung zum Auswärtserfolg (80.).
Tor: 0:1 Hendrik Fleige (80.)

TSV Altenholz – Schleswig 06 2:0

Es war ein dickes Brett, das der TSV Altenholz bohren musste: Erst der von TSV-Trainer Kristian Hamm nach mehr als einer Stunde ins Spiel gebrachte Jannis Sändker entschied die Begegnung zugunsten der Platzherren, als er in der Schlussphase per Doppelschlag traf (80., 83.). „Heute haben wieder jene Trümpfe gestochen, die zuletzt gefehlt haben“, freute sich Hamm über gestiegenen Einsatzwillen und deutlich mehr Kampfkraft als jüngst beim 2:7 in Kropp. Während die Gäste im Grunde nur eine Chance verzeichneten und es ansonsten aus der Distanz versuchten, erspielten
sich die Einheimischen ein klares Chancenplus und siegten verdient. Erst hatte Sändker nach einem Pass in die Tiefe aus halblinker Position getroffen (80.), um drei Minuten später nach mustergültiger Vorarbeit seines Kapitäns Lasse Jensen zu vollstrecken. jg (Jürgen Griese)

1. Herren erreicht Viertelfinale

Die 1. Herren des TSV Altenholz erreicht durch einen 3:0 (1:0)-Sieg beim TSV Klausdorf das Viertelfinale im Kreispokal des KFV Kiel. Torschützen waren Lasse Jensen (24.,FE), Björn Kastner (57.) und Mehmet Kaya (90+1). Nächster Gegner ist der FC Kilia Kiel.

TSVA am Wochenende -12./13.08.2017

Nach dem 7:0-Sieg gegen die SG Geest 05 am Mittwoch legte die Liga am 3. Spieltag in der Landesliga Schleswig nach und besiegte im Derby den Nachbarn Gettorfer SC mit 6:1. Torschützen für Schwarz-Gelb waren Rene Joswig, Tim Netzel und Jonas Schäfer (4).
Während die 3. Herren mit einem Remis beim Gettorfer SC II in die Saison startete, siegte die 2. Herren beim Osdorfer SV, wie die Liga ebenfalls am 3. Spieltag, mit 2:0. Torschützen waren Emre Ünal und Anton Mathea.
In einem Testspiel verlor unsere Damenmannschaft (SG Nord unter Altenholzer Regie) mit 0:4 gegen den SV Knudde 88 Giekau.

2. Pokalrunde erreicht

Durch einen 3:1-Sieg beim TSV Melsdorf hat die 1. Herren des TSV Altenholz die nächste Runde im Kreispokal des KFV Kiel erreicht. Nächster Gegner ist der TSV Klausdorf! Das Datum wird nachgeliefert.

Gothia Cup 2017 beendet

Der 43. Gothia Cup endete am gestrigen Samstag mit dem Finale in der Altersklasse B18. Dabei konnte sich Entente Sannois Saint Gratien aus Frankreich mit 3:1 im Elfmeterschießen gegen das schwedische Team von Örgryte IS durchsetzen. Und auch in der Altersklasse B16 triumphierte eine französische Mannschaft. Cap Jeune 31 setzte sich gegen Västra Frölunda IF (S) mit 1:0 durch.

Für die Altenholzer Teams hätte das Turnier gegensätzlicher kaum laufen können. Während die B16 von Trainer Dennis Redmann 4 von 5 Spielen verlor, scheiterte die B18 erst im Achtelfinale mit 0:2 gegen Lerums IS (S). Davor gab es 3 Siege und ein Remis. Zudem war das Team von A-Jugend-Coach Jonas Hoyer nicht nur unter den besten 16 von 124 Teams, sondern auch noch die beste deutsche Mannschaft dieser Altersklasse. Einen positiven Eindruck auf und neben dem Platz hinterließen jedoch alle Altenholzer Teilnehmer.
Im nächsten Jahr wird der TSV Altenholz dann bereits zum 19. Mal am Gothia Cup teilnehmen!

B18 des TSV Altenholz im Achtelfinale

Während die B16 sich heute durch eine 0:2-Niederlage gegen CS Colts aus England aus dem Gothia Cup verabschieden musste, erreichte die B18 durch ein 5:4 im Elfmeterschießen gegen Oppsal IF aus dem norwegischen Oslo als einziges deutsches Team das Achtelfinale in ihrer Altersklasse. Am Freitag trifft das Team von Neucoach Jonas Hoyer um 09:10h auf Lerums IS (S). Das Spiel ist im Livestream zu sehen! Mehr zum Gothia Cup auch unter www.gothiacup.de

 

Sponsoren

... lade Modul ...
Die obige Übersicht enthält die Spiele der 1., 2. und 3. Herren sowie der 1. A- und 1. B-Jugend. Die Spiele der weiteren Mannschaften finden Sie unter Vereinsspielplan oder auf der Seite der jeweiligen Mannschaft.

Homepagesponsor