Spielt TSV Altenholz Schicksal für den PTSV? (Liga)

Überraschend gerät das heutige Saisonfinale des Fußball-Schleswig-Holstein-Ligisten TSV Altenholz noch einmal in den Blickpunkt, da der Preetzer TSV am Pfingst-Wochenende vier Zähler einfuhr und sich damit einen Spieltag vor Saisonende die Chance auf den Klassenerhalt bewahrte. „Schön, dass es am Sonnabend noch um etwas geht“, gewinnt TSV-Co-Trainer Kristian Hamm dieser Konstellation im Vorfeld des um 16 Uhr im Stadion an der Klausdorfer Straße beginnenden Nachbarschaftsduelles nur Positives ab.

mehr lesen

Neue Nummer eins gesucht (Liga)

Sollte dem Kieler Fußball-Verbandsligisten Inter Türkspor am Ende dieser oder eventuell auch erst am Ende der kommenden Saison der Titelgewinn in der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost und der damit verbundene Aufstieg in die Schleswig-Holstein-Liga glücken, dann träfe er neben 15 anderen Gegnern zweimal auch auf den TSV Altenholz. Und das dürften dann sicherlich Spiele der etwas anderen Art werden, tragen doch bereits heute sechs einstmals für den TSV Altenholz aktive Akteure das rot-weiße Trikot des aktuellen Verbandsligazweiten, der bekanntlich von Harry Witt trainiert wird. Jenem Harry Witt, der weit mehr als ein Jahrzehnt für die sportlichen Belange in Altenholz verantwortlich war und dort im Winter 14/15 entlassen wurde.

mehr lesen

TSV Altenholz schnupperte an Überraschung (Liga)

Beinahe wäre der TSV Altenholz die vierte Mannschaft gewesen, die in dieser Saison drei Punkte aus Heide entführt: 91Minuten waren bei einer von Kevin Link (84.) erzielten Altenholzer 1:0-Führung gespielt, als Paul-Eric Camps ein vermeintliches Handspiel unterlief, das Schiedsrichter Jörn Göttsch mit einem Strafstoß und der Roten Karte gegen den „Sünder“ ahndete. Und da sich Heides Alex Hardock nicht zweimal bitten ließ und den Elfmeter verwandelte (90.+2), behielt der Sechste der Fußball-SH-Liga dann doch noch daheim einen Punkt.

mehr lesen

TSV Altenholz vs. SG Ladelund-Achtrup-Leck 7:0 (1. B-Jugend)

Bereits in der 8. Minute ging die Heimmannschaft durch Kapitän Jon Jessen in Führung, doch hätte es zu diesem Zeitpunkt bereits zwei, drei zu Null stehen müssen. Schon in der ersten Minute vergab Carl Vollmers eine Hundertprozentige. Nach einem Doppelschlag von Silas Lohse (17. und 19. Min.) war das Spiel entschieden. Maurice Wagner vergab weitere Chancen in der 21. und 24. Minute, ehe er zum 4:0 traf. Sein Schuss aus dreizehn Metern wurde unhaltbar abgefälscht (31. Min.).

mehr lesen

Beim Heider SV hängen die Trauben hoch (Liga)

In seinem letzten Auswärtsspiel gastiert Fußball-Schleswig-Holstein-Ligist TSV Altenholz heute ab 14 Uhr bei einer der Überraschungsmannschaften der Spielzeit 15/16. Gastgeber der Elf von Trainer Ulf Ciechowski und Kristian Hamm ist der Heider SV. In der vergangenen Serie nur um Haaresbreite und erst am letzten Spieltag dem drohenden Gang in die Verbandsliga entkommen, belegt der schleswigholsteinische Traditionsklub aktuell Platz sechs der Tabelle, also jenen Rang, auf dem sich gern auch der TSV Altenholz zu diesem Zeitpunkt gesehen hätte.

mehr lesen

Altenholzer PSV-Serie hält (Liga)

Spätestens nach dem jüngsten Aufeinandertreffen kann Fußball-Schleswig-Holstein-Ligist TSV Altenholz nur noch schwerlich leugnen, dass ihm andere Gegner deutlich lieber sind als der PSV Neumünster: Nach einem 1:4 im Hinspiel schenkte die Elf von Gästetrainer Danilo Blank den Gelb-Schwarzen erneut vier Gegentore ein und entführte mit einem 4:0 (1:0)-Erfolg verdient drei Punkte aus dem Stadion an der Klausdorfer Straße – es war die siebente TSV-Niederlage seit August 2009 gegen diesen Gegner.

mehr lesen

Der Halbfinalist will mehr (Liga)

SH-Ligist TSV Altenholz steht in der Vorschlussrunde des Kieler Fußball-Kreispokals: Am Mittwoch wurde der Pokalverteidiger seiner Favoritenrolle gerecht, als er in einer Neuauflage des letztjährigen Finales beim Verbandsligisten TSV Klausdorf mit 2:1 (1:0) die Oberhand behielt.

mehr lesen

Pokalfight heute für Altenholz (Liga)

Eine interessante Neuauflage des letztjährigen Endspiels um den Pokal des KFV Kiel verspricht das heutige Viertelfinalspiel (19 Uhr) zwischen dem gastgebenden Verbandsligisten TSV Klausdorf und dem SH-Ligisten TSV Altenholz zu werden. Im Vorjahr gewann Altenholz durch einen späten Treffer von Thore Ceynowa mit 4:3. „Klausdorf wird alles daransetzen, uns rauszukegeln, um selbst ins Halbfinale einzuziehen“, sagt TSVA-Co-Trainer Kristian Hamm der im Vergleich zum jüngsten 1:1 beim TSB Flensburg die personelle Änderungen ankündigt. „Wir rechnen mit einem massiert in der Defensive stehenden Gastgeber und werden daher über die Außen kommen müssen“, erklärt Hamm, der gemeinsam mit Chefcoach Ulf Ciechowski wieder auf die in Flensburg fehlenden Paul-Eric Camps, Lasse Jensen und Steffen Bruhn zurückgreifen kann.

mehr lesen

Sponsoren

Sport Tiedje – Die Nr. 1 für Heimfitness

Der Sportverein ist das Rückgrat für ein gesundes und aktives Miteinander. Vereine vermitteln Werte und schaffen Gemeinsamkeit. Europas Nr. 1 unterstützt die Vereinsarbeit und damit das Ehrenamt, für mehr Verantwortung und Vorbild in der Gesellschaft.

Sie suchen Fitnessgeräte, Crosstrainer oder ein Laufband? Gerne beraten wir Sie in einem unserer 27 Fachmärkte oder in unserem Onlineshop!

Sport Tiedje - Die Nr. 1 für Heimfitness

... lade Modul ...
Die obige Übersicht enthält die Spiele der 1., 2. und 3. Herren sowie der 1. A- und 1. B-Jugend. Die Spiele der weiteren Mannschaften finden Sie unter Vereinsspielplan oder auf der Seite der jeweiligen Mannschaft.

Homepagesponsor