TSVA gewinnt 9. InGE-Cup

Durch einen 1:0-Finalsieg gegen den Suchsdorfer SV gewinnt der TSV Altenholz erneut den InGE-Cup. Den Altenholzer Siegtreffer erzielte Matthias Lorenz in der 67. Minute. Das Spiel um Platz 3 gewann der Heikendorfer SV gegen den VfR Laboe.

Aufstellung TSV Altenholz: Thore Albrecht – Rafael Nagorski, Thore Ceynowa, Sergej Bobka, Samir Zarifi (46. Dominik Korn), Malte Ceynowa, Bastian Bock (46. Jonathan Ketelsen), Matthias Lorenz, Sören Ehlers, Nico Wiedemann, Jannik Langnau.