Erfolgreicher Saisonauftakt für den TSV Altenholz

4:2-Heimsieg gegen Flensburg 08 dank starker zweiter Hälfte

Das Trauma, entstanden durch zwei deftige Niederlagen mit einem Torverhältnis von 3:14 in der Vorsaison, konnte der SH-Ligist TSV Altenholz dank einer kompakten Mannschaftsleistung mit einem 4:2-Heimsieg zum Saisonauftakt gegen Flensburg 08 beenden. Nachdem in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten kaum Strafraumszenen und kein konstruktiver Spielaufbau vorhanden waren, änderte sich dies nach dem Wechsel. So ermöglichten der Offensivdrang beider Teams und vor allem der schnelle Konter-Fußball des TSV viele Torchancen.

Mehr auf fupa.net