Altenholz verschläft die erste Hälfte

Nach zwei Siegen „nur“ ein Unentschieden gegen TuS Hartenholm

Auch sein drittes Schleswig-Holstein-Liga-Saisonspiel bestritt der TuS Hartenholm daheim – und erreichte dabei am Sonntag zum dritten Mal ein anderes Ergebnis: Nach einem 2:0-Sieg gegen den Preetzer TSV und einer 1:2-Pleite gegen den Heider SV gab es nun ein 1:1-Unentschieden gegen den TSV Altenholz. Die Rand-Kieler bleiben damit in dieser Saison ungeschlagen.

Mehr bei fupa.net