SG Ladelund-Achtrup-Leck – TSV Altenholz 1:10 (0:4) (1. B-Jugend)

Von Jürgen Griese, Kieler Nachrichten, 24.09.2015

Nachdem er wenige Tage zuvor durch einen 3:1-Erfolg beim Heikendorfer SV ins Viertelfinale des Kreispokals eingezogen war – die Tore hatten Mats Ellwanger und Maurice Wagner (2) erzielt – landete der TSV Altenholz im dritten Anlauf seinen ersten Saisonsieg. „Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben wir das Spiel jederzeit bestimmt“, bilanzierte ein zufriedener TSV-Coach Mario Korn. Die Tore der Altenholzer, die nach einem Patzer ihres Torhüters Finn Joachim ihr einziges Gegentor (55.) hinnehmen mussten, erzielten Wagner (4), Silas Lohse (2), Ellwanger, Tom Deubel, Marvin Besuch und Jon-Sören Jessen.

TSV Altenholz: Joachim – Wagner, Noll (65. Becker), Jessen, Leip (54. Kaitschick), Köhler, Dymek, Ellwanger (65. Köpke, 72. Vollmers), Lohse, Deubel, Besuch

Das nächste Spiel: TSV Altenholz – SG Wies.Schaff.Lind (Sbd., 3. Okt., 14 Uhr)