TSV Altenholz freut sich auf das Derby bei Kilia Kiel (Liga)

Co-Trainer Hamm: „Das wird nicht leicht für uns.“

Zum ,,Auswärts“-Spiel bei Aufsteiger FC Kilia Kiel könnten die Altenholzer SH-Liga-Fußballer auch mit dem Fahrrad anreisen. ,,Wir freuen uns alle auf das Derby gegen eine echte Kieler Traditionsmannschaft“, sagt TSV-Co-Trainer Kristian Hamm, der unter das Woche das Training für den auf Rügen urlaubenden Chefcoach Ulf Ciechowski geleitet hat. Dieser wird sich das Nachbarschaftsduell aber auch nicht entgehen lassen und am Sonnabend, ab 15.30 Uhr, wieder auf der Trainerbank Platz nehmen.

Weiterlesen auf fupa.net