Heider SV beim Masters dabei (Liga)

Langnau gleicht für Altenholz aus

Die Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz des TSV Altenholz sahen beim 3:3 zwischen der Heimelf und dem Heider SV eine sehr dynamische und zweikampfbetonte Partie, die nichts zu wünschen übrig ließ. Ansehnliches Kombinationsspiel, hart aber faire Zweikämpfe und wechselnde Führungstreffer – es wurde viel geboten. Am Ende jubelten die Gäste trotz des späten Ausgleichs über die Masters-Qualifikation.

Weiterlesen auf fupa.net