Spielabbruch in Altenholz

Nach nur ca. 30 Minuten Spielzeit wurde das Landesligaspiel zwischen dem TSV Altenholz und dem FC Kilia Kiel beim Stande von 4:0 abgebrochen.
Kilia-Trainer Tommy Schwantes konnte aufgrund von Verletzungen und Berufstätigkeiten einiger Spieler lediglich einen Torwart und sieben Feldspieler auf das Feld schicken. Als sich ein Kilianer verletzte, einigten sich Heim- und Gästeteam mit dem Schiedsrichtergespann die Begegnung nicht weiterzuführen.
Die Tore für den TSVA erzielten Rene Joswig (4., 11. und 18. Minute) und Kevin Bodendorf (24.).